Sync-Admins erhalten Mails, sobald bei der Synchronisation Scolaris - Schulhomepage Konflikte entstehen. Konflikte können folgendermassen entstehen:  

  • die iCampus-/Scolaris-Schnittstelle liefert neue Klassen, welche noch keiner escola-Klasse zugeordnet sind. Diese Konflikte können unter Verwaltung > (iCampus/Scolaris) > Klassenzuordnung behoben werden.
  • in Scolaris werden neue Personen erstellt. Wenn die Person bereits auf escola besteht und genau gleich heisst wie in iCampus/Scolaris, dann wird die Person automatisch zugeordnet. Wenn die Person aber nicht gefunden wird in der escola-Datenbank oder mehrere Personen mit dem gleichen Namen und Vornamen vorhanden sind, muss ein Sync-Admin entscheiden, ob eine neue Person erstellt wird oder ob sie einer bereits bestehenden Person zugeordnet werden soll. Es kann ja sein, dass die Person in iCampus/Scolaris mit Doppelname geführt wird (Marianne Müller-Hofer), auf escola allerdings als Marianne Müller eingetragen ist. 

Gleichbleibende Konfliktmeldungen werden dreimal per Mail verschickt. Danach wird der Versand der Mail unterdrückt (für den Fall, dass ein Sync-Admin in den Ferien ist). Sobald sich die Konfliktmeldung verändert (indem ein neuer Konflikt hinzukommt), wird wieder eine Mail verschickt. 

Sync-Admins müssen mindestens über Admin-Rechte verfügen, da sie auch in der Klassenverwaltung Admin-Rechte benötigten.