Bei der Synchronisation der Personendaten von iCampus/Scolaris mit escola können Personenkonflikte entstehen, wenn in iCampus/Scolaris eine neue Person erfasst wird: 
  • Wenn die neue Person bereits auf escola besteht und genau gleich heisst wie in iCampus/Scolaris, dann wird die Person automatisch zugeordnet. 
  • Wenn die neue Person nicht gefunden wird in der escola-Datenbank oder mehrere Personen mit dem gleichen Namen und Vornamen vorhanden sind, entsteht ein Konflikt. Ein Sync-Admin muss entscheiden, ob eine neue Person erstellt wird oder ob sie einer bereits bestehenden Person zugeordnet werden soll. Es kann ja sein, dass die Person in iCampus/Scolaris mit Doppelname geführt wird (Marianne Müller-Hofer), auf escola allerdings als Marianne Müller eingetragen ist. 

Wenn ein Personenkonflikt entsteht, sollte folgendermassen vorgegangen werden: 

  • einloggen
  • Verwaltung > (iCampus oder Scolaris) > Personenzuordnung & Konflikte
  • Wählen Sie die Personenrubrik, in welches es einen Konflikt gibt.
  • In der linken Spalte sehen Sie die Personen, welche noch nicht zugeordnet werden konnten. Suchen Sie im Suchfeld in der rechten Spalte nach dieser Person (am besten Vor- und Nachname eingeben), um zu überprüfen, ob die Person bereits unter einem anderen Namen auf escola erfasst ist. Mögliche Suchergebnisse finden Sie in einem Select-Feld direkt unter dem Suchfeld. Falls die Person tatsächlich bereits auf escola existiert, wählen Sie die richtige Person im Select-Feld und wählen Sie "die ausgewählte Person mit ... verknüpfen". Wenn Sie keine Person gefunden haben, wählen Sie "eine neue Person erstellen". Falls eine Person nicht synchronisiert werden soll, wählen Sie "diese Person nicht synchronisieren".