Gestützt auf den BRB Beschluss 8/2020 hat das VSA Weisungen zu Anpassungen zum Zeugnis des 2. Semesters des Schuljahres 2019/20 erlassen. Alle Informationen diesbezüglich finden Sie grundsätzlich auf der Webseite des VSA.

Auskünfte bei Fragen dazu erteilt die Abteilung Unterrichtsfragen des VSA gerne.


Escola unterstützt die Schulen in folgenden Punkten:

Zeugnis

Die Umsetzung der Anpassungen erfolgt bis am 4. Juni 2020.
  • In den Zeugnissen der 2. bis 6. Klasse der Primarschule und in der Sekundarschule werden am Ende des Schuljahres 2019/20 in den Fachbereichen und den Frei- und Wahlfächern des Lehrplans keine Noten gesetzt. Anstelle der Note wird die Bemerkung «nicht benotet» automatisch durch Escola eingefügt.


  • Ebenfalls nicht beurteilt werden die vier Kompetenzbereiche Hören, Lesen, Sprechen

    und Schreiben in Deutsch und in den Fremdsprachen. Die Zeugnisformulare bleiben unverändert, d.h. die Kompetenzbereiche in den Sprachen bleiben im Formular aufgeführt. Es werden jedoch keine Kreuze gesetzt.

  • Zudem wird auf die Beurteilung des Arbeits-, Lern- und Sozialverhaltens als Teil der überfachlichen Kompetenzen verzichtet. Die Zeugnisformulare bleiben unverändert, d.h. Arbeits-, Lern- und Sozialverhalten bleiben im Formular aufgeführt. Es werden jedoch keine Kreuze gesetzt.

  • Der Verzicht auf Beurteilung wird im Zeugnis unter «Bemerkungen» folgendermassen begründet: «Verzicht auf Beurteilung gemäss § 10 des Zeugnisreglements, weil der Präsenzunterricht vom 16. März 2020 bis zum 8. Mai 2020 während der Zeit der Corona-Pandemie ausgesetzt wurde.» Dieser Eintrag wird automatisch durch Escola eingefügt.

  • Absenzen – entschuldigte und unentschuldigte – werden in den Zeugnissen der Sekundarschule Ende Schuljahr 2019/20 nicht erfasst. Vor dem 16. März eingetragene Absenzen sollen entsprechend nicht in die Zeugnisverwaltung übernommen werden. Anstelle der Absenzen wird die Bemerkung «nicht erfasst» automatisch durch Escola eingefügt.
  • Im zweiten Semester des Schuljahres 2019/20 wird im Kindergarten und in der 1. Klasse der Primarschule auf Elterngespräche im Sinne von Zeugnisgesprächen verzichtet. Es braucht dazu keine Zustimmung der Eltern. Das Volksschulamt (VSA) hat ein offizielles Zusatzblatt zu den Zeugnisformularen des Kindergartens und der 1. Klasse der Primarschule erstellt mit Hinweisen zur Corona-Pandemie und zum Verzicht auf Elterngespräche. Lehrpersonen und Eltern müssen statt des Zeugnisses das Zusatzblatt unterschreiben. Escola stellt dieses Zusatzformular vorausgefüllt als Download in der Zeugnisverwaltung zur Verfügung.


Lernberichte

Die Umsetzung der Anpassungen erfolgt bis am 18. Juni 2020.
  • Gemäss VSA können Lehrpersonen für jede Schülerin/Schüler einen Lernbericht erstellen. In einem Lernbericht können die Leistungen in den Fachbereichen unabhängig von den Noten sowie das Arbeits-, Lern- und Sozialverhalten beschrieben werden. Der Lernbericht wird im Zeugnis nicht vermerkt; er kann aber dem Zeugnis bspw. für eine Bewerbung beigelegt werden (vgl. § 9 Abs. 3 Zeugnisreglement). Escola wird die Lernberichte bei SuS bereitstellen. Diese Funktion ist direkt in der Zeugnisverwaltung unter Corona-Lernberichte zu finden.