Damit E-Mail-Adressen als Link erscheinen, muss NICHTS Spezielles gemacht werden. Einfach die E-Mail-Adresse korrekt eingeben. Ein Filter übernimmt anschliessend die Verlinkung und Spam-Sicherung automatisch.


Wenn E-Mail-Adressen nicht sichtbar sein sollen und die Person nur über ein Kontaktformular angeschrieben werden soll, kann die E-Mail-Adresse in doppelt geschwungenen Klammern eingefügt werden.

Beispiel: {{name@schule.ch}} ).

Dadurch entsteht der Link "kontaktieren".


Durch Anklicken öffnet sich das Kontaktformular.