• Um Noten eines Faches in die Zeugnisverwaltung zu exportieren, gehen Sie zu Verwaltung -> Klassen/Gruppen und wählen Sie "Notenverwaltung" aus.

  • Wählen Sie die gewünschte Klasse oder die gewünschte Arbeitsgruppe aus:

  • Wählen Sie "in die Zeugnisverwaltung übernehmen" aus:



  • Wählen Sie das Fach aus, dessen Noten Sie in die Zeugnisverwaltung exportieren möchten:

  • Überprüfen Sie die Daten vor dem Export in die Zeugnisverwaltung:

  • Die Resultate aller unter "Export" ausgewählten Schülerinnen und Schüler werden in die Zeugnisverwaltung exportiert.

  • Unter "Notenverwaltung" wird das gewichtete arithmetische Mittel der Teilnoten im entsprechenden Fach angezeigt.
  • Durch einen Klick auf das Lupen-Symbol wird die Notenübersicht der gewählten Schülerin / des gewählten Schülers eingeblendet:


  • Unter "Vorschlag Zeugnisnote" wird aufgrund des errechneten Notendurchschnitts ein Vorschlag für die Zeugnisnote angezeigt.
  • Überprüfen Sie alle Werte und passen Sie die Vorschläge gegebenenfalls an.
  • Sie können die Zeugnisnote jederzeit auch zu einem späteren Zeitpunkt anpassen.
  • ⚠️ Bitte beachten Sie: Zeugnisnoten sollen nicht ausschliesslich aufgrund des arithmetischen Mittels der Teilnoten gesetzt werden. Sie sind eine Gesamtbeurteilung, die sich auf weitere Faktoren stützen sollen.

  • Unter "Eintrag im Zeugnis" werden die aktuellen Einträge im Zeugnis dargestellt.
  • Wurde noch keine Note in die Zeugnisverwaltung exportiert oder keine Note in der Zeugnisverwaltung erfasst, wird "noch kein Eintrag vorhanden" angezeigt.
  • Wurde bereits eine Note in die Zeugnisverwaltung exportiert oder eine Note in der Zeugnisverwaltung erfasst, wird der entsprechende Eintrag angezeigt.


  • Bei Sprachfächern werden die vier Teilkompetenzen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben im entsprechenden Semester angezeigt. Nebst dem Durchschnitt aller Teilnoten sowie dem Vorschlag für die Gesamtnote im Zeugnis werden auch die entsprechenden Werte der Teilkompetenzen angezeigt und können angepasst werden:

  • ⚠️ Bitte beachten Sie: Weicht der "Vorschlag Zeugnisnote" vom "Eintrag im Zeugnis" ab, wird beim Speichern der bestehende Eintrag im Zeugnis mit dem Vorschlag überschrieben:


  • Speichern Sie die Eingaben und exportieren Sie damit die Resultate in die Zeugnisverwaltung:


  • Der Export der Noten wird bestätigt: