Nur berechtigte Personen – Teammitglieder des SuS oder Personen mit kompletter Dossiereinsicht – können die Ordnerstruktur und deren Inhalte bei der Schülerin oder dem Schüler sehen und dort eigene Dateien hochladen, umbenennen, verschieben, löschen und die Dateien vom Team runterladen.


Wie kann ich Dateien löschen?

Bitte beachten Sie: Sie können nur Ihre eigenen Dateien umbenennen, löschen und verschieben. Es ist nicht möglich, Dateien von Ihren Teammitgliedern umzubenennen, zu löschen oder zu verschieben. Ausnahme: Förderplanungs-Konfiguratoren mit kompletter Dossier-Einsicht oder Team-Mitgliedschaft können Dokumente von anderen umbenennen, löschen und verschieben.


Für die Löschung einer Datei direkt in der Personenverwaltung gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu Personen > Auswahl SuS > Dokumente FP
  • Markieren Sie die Datei oder mehrere Dateien, welche Sie löschen möchten mit einem Klick auf das Häckchen. Klicken Sie danach auf das Mülleimersymbol oberhalb der Ordnerstruktur:
  • Bestätigen Sie die Löschung der Datei im folgenden Fenster mit einem Klick auf den blauen «Löschen»-Button. Bitte beachten Sie, dass die Datei unwiderruflich gelöscht wird:



Für die Löschung einer Datei direkt in der Förderplanung gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu Förderplanung > Auswahl SuS > Dokumente
  • Möglichkeit 1 – Datei einzeln löschen:
    Klicken Sie für die Löschung einer einzelnen Datei auf die drei Punkte ganz rechts. Ein Fenster erscheint mit der Option "Löschen". Klicken Sie diesen Button:
  • Möglichkeit 2 – Datei einzeln löschen oder mehrere Dateien auf einmal:
    Klicken Sie für die Löschung einer einzelnen Datei oder mehrerer Dateien auf die Auswahlfelder ganz links. Setzen Sie bei den gewünschten Dateien ein Häckchen. Klicken Sie oberhalb der Ordnerstruktur auf das Löschen-Symbol:
  • Bestätigen Sie die Löschung der Datei im folgenden Fenster mit einem Klick auf den blauen «Löschen»-Button. Bitte beachten Sie, dass die Datei unwiderruflich gelöscht wird:



Weitere FAQs → Übersicht über die «Dokumente» in der Förderplanung