Nur berechtigte Personen – Teammitglieder des SuS oder Personen mit kompletter Dossiereinsicht – können die Ordnerstruktur und deren Inhalte bei der Schülerin oder dem Schüler sehen und dort eigene Dateien hochladen, umbenennen, verschieben, löschen und die Dateien vom Team runterladen.


Wie kann ich einen Dateinamen ändern?

Bitte beachten Sie: Sie können nur Ihre eigenen Dateien umbenennen, löschen und verschieben. Es ist nicht möglich, Dateien von Ihren Teammitgliedern umzubenennen, zu löschen oder zu verschieben. Ausnahme: Förderplanungs-Konfiguratoren mit kompletter Dossier-Einsicht oder Team-Mitgliedschaft können Dokumente von anderen umbenennen, löschen und verschieben.


Für die Namens-Änderung direkt in der Personenverwaltung gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu Personen > Auswahl SuS > Dokumente FP
  • Klicken Sie auf das Editier-Stift-Symbol neben den Dateinamen rechts:
  • Ändern Sie im Textfeld den Namen wie gewünscht und klicken Sie nach Fertigstellung irgendwo ausserhalb des Rahmens hin. Die Datei wurde umbenannt und die Namensänderung abgespeichert.

Für die Namens-Änderung direkt in der Förderplanung gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu Förderplanung > Auswahl SuS > Dokumente
  • Fahren Sie mit der Maus/dem Finger über die Datei bei der Sie den Namen ändern möchten:
  • Der Hintergrund färbt sich leicht blau und das «Editier-Stift-Symbol» erscheint:
  • Klicken Sie auf das Editier-Stift-Symbol, ändern Sie den Dateinamen wie gewünscht und klicken Sie irgendwo ausserhalb des Rahmens hin. Die Datei wurde umbenannt und die Namensänderung abgespeichert.



Weitere FAQs → Übersicht über die «Dokumente» in der Förderplanung