Folgende Weisungen gelten gemäss Mitteilung vom VSA am 19.06.2018:

1. Grundsatz

Im Zeugnis werden nur diejenigen Fächer aufgeführt, die auch unterrichtet werden.

Dies bedeutet: Bei Fachbereichen, welche nicht unterrichtet werden, darf kein Eintrag erfasst werden. Auf escola ist immer "(ohne Eintrag)" zu wählen, damit das Fach auf dem Zeugnis nicht erscheint:



2. Fächer mit einer Leistungsnote

In allen Fächern, die gemäss Vollzugsvorschriften mit einer Leistungsnote zu beurteilen sind, ist eine Note einzutragen.

Zum Beispiel:


3. Fächer ohne Leistungsnote

In Fachbereichen ohne Notenpflicht erfolgt der Eintrag „nicht benotet“.

Dies bedeutet: Bei Fachbereichen, welche nicht benotet werden, ist auf escola immer "nicht benotet" zu wählen:


Bezeichnungen wie «besucht» sind nicht mehr zulässig.


4. Notenverzicht

Bei Notenverzicht erscheint «-» im Zeugnis anstelle einer Note.

Dies bedeutet: Bei Fachbereichen mit Notenverzicht ist auf escola «-» zu wählen: